Dienstag, 13. Juni 2017

Die Welt ist in Ordnung - Geändert werden muss nur die Flüchtlingspolitik

Die Welt ist daher in Ordnung - Wir müssen nichts daran ändern, nur die Flüchtlingspolitik - sagt die öffentliche Meinung der freien Welt.  

CNN bereitet im Video unten die Nachrichten für die freie Welt vor, die sich daran ihre öffentliche Meinung bildet. In dieser Welt soll seit Neustem Angela Merkel der Führer sein, da Donald Trump aus moralischen Gründen für diesen Job ausfällt. Das ist ebenfalls öffentliche Meinung ... alles andere ist Fake News.


Behalten Sie dieses Video immer im Hinterkopf, wenn Sie die nächsten Nachrichten gucken, lesen oder aus dem Mund eines Arbeitskollegen hören. Sie sehen nur Bilder und nicht wie sie zustande kamen. Politische Talksendungen sind Kunstgeräusche in unserer Unterhaltungswelt. Sie bilden Meinung ohne Inhalt und haben den Stellenwert von Werbeslogan.

So werden zwei Eiskugeln, welche Donald Trump bei einem Treffen verschlingt zu einer Nachricht, weil "die anderen" nur eine essen. Horden von Psychologen analysieren diesen Vorfall bis zum Straßenpsychologen, der darin natürlich gemäß der öffentlichen Meinung, Egoismus erkennt. Unrelevantes ist heute die Nachricht und wenn die Demonstranten ausbleiben, werden sie von Journalisten drapiert, damit die WELT sich die richtige Meinung bildet.

Mittlerweile gilt alles als FAKE NEWs was diese "öffentliche Meinung negativ beeinflusst".  Das bedeutet: Die STASI war die Tat eines Unrechtsstaates und die Arbeit der NSA ist der Schutzmechanismus der freien Welt.

Die Politik der SPD unterscheidet sich grundsätzlich von der, der CDU und wer den Klimawandel leugnet ... Naja ... Kernenergie ist saubere Energie ... und wer nicht arbeitet braucht nicht ... 46 Milliardäre in Deutschland besitzen genauso viel wie 41 Millionen Deutsche und diese 46 essen nicht nur gut, sondern so teuer, dass die 41 Millionen als Konsumenten irrelevant für Staat und Wirtschaft werden.

Die Welt ist daher in Ordnung - Wir müssen nichts daran ändern, nur die Flüchtlingspolitik - sagt die öffentliche Meinung. 

In diesem Sinne eine sonnige Woche
Euer Politprofiler

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte