Montag, 2. April 2018

Causa Skripal: Ein Vorgeschmack auf die Vereinigten Staaten Europas (VSE) - Die Diktatur der Demokratie

Die Verhandlungen zu Zöllen zwischen USA und EU sind noch nicht abgeschlossen, trotzdem wurden die Zölle so lange ausgesetzt - bis eben feststeht welche Bedingungen gelten sollen.

Hinzu kommt, dass die USA bekanntlich eine hohes Außenhandelsdefizit haben und Öl- und Gasexporte diese Lücke schnell schließen könnten, wenn die EU diese Rohstoffe eben nicht mehr aus Russland bezieht.

Die Schwierigkeit bei ist: Wie bewegt die EU Russland zu einem Lieferstopp? Schlaue Köpfe hoffen wohl nun auf genau diese Reaktion aus Russland. Dann wären die EU-Strategen fein raus, denn ein russischer Lieferstopp wirkt anders auf die betroffene Bevölkerung, als ein Importverbot der EU. Das würde die Menschen gegen Europa aufbringen.

Ein weiterer Hinweis darauf ist, dass diese Entscheidung - russ. Diplomaten ausweisen - vom EU-Rat beschlossen wurde - also ohne parlamentarische Beteiligungen der Parlamente der Mitgliedsstaaten.

Das ist ein Vorgeschmack auf die Vereinigten Staaten Europas und ein Signal an Macron, der genau diese EU-Regierung will.

Merkels Knick in der Rechtsstaatlichkeit

Unter der Kanzlerschaft von Angela Merkel wurde das GG Deutschland sehr oft geändert, nur so konnte sie ihre Vorhaben zum Gesetz machen. Trotzdem wird Deutschland in den Medien immer noch als Rechtsstaat bezeichnet, obwohl gerade die Hürden, welche die GG-Verfasser 1949 einbauten, längst abgeschliffen sind.
Mit der Ausweisung der Diplomaten griff plötzlich das viel kritisierte amerikanische Rechtssystem in Deutschland. Der Angeklagte hat seine Unschuld zu beweisen. In Deutschland ein UNDING. In Deutschland muss der Staatsanwalt die Schuld des Angeklagten nachweisen.

Merkel hat sozusagen gegen unser geltendes Recht verstoßen und hinzukommt: sie sprach sich nicht mit dem Parlament ab. Medien und Parlamentarier begehren allerdings nicht auf.



Die Diktatorin der Demokratie - Die Absicht hinter der Ausweisung


Sonntag, 1. April 2018

Postboten als Spione? Wie kommt die Post an die Kundendaten?

Im Grunde ist der Verkauf von Kundendaten durch die Post bereits ein Skandal. Leider stellt niemand die Frage: Wer beschafft diese Daten für die Post? Der Postbote? ... und wie wird ein Privatmensch bei der Post eine Kunden-Nummer?

"Kunden" können u. a. folgendes bei der Post abfragen:

  • Kaufkraft
  • Bankverhalten
  • Geschlecht
  • Alter, Bildung
  • Wohnsituation
  • Familienstruktur
  • Wohnumfeld
  • Pkw-Besitz
Ist der nette Postbote der Spitzel?


Hinzu kommt:
Kraftfahrt-Bundesamt und Katasteramt verkaufen Daten an die Post. Im Katasteramt sind Grundbucheinträge hinterlegt, die über die finanzielle Situation klare Auskünfte geben.

Selbstverständlich lassen sich sämtliche Adresse auch bei Gemeinden einkaufen. Deshalb sollte jeder Einwohner einmal jährlich dieser Veröffentlichung seiner Gemeinde/Stadt widersprechen. Nur so werden hoffentlich seine Daten nicht weiterverkauft.

Die Digitalisierung im Paket- und Postwesen erleichtert uns und den Postmitarbeiter das Leben. Dem ist nichts entgegenzusetzen. Doch dadurch kann bequem jedes ausgelieferte Paket mit Absender einer Adresse zugeordnet werden und jedes Einschreiben. Die STASI hätte ihre helle Freude daran. Die Bundesregierung hat sie.  

Neuwahlen wären für die deutsche Bevölkerung besser gewesen.

Hundeprofiler: Maas will in Dialog mit Russland bleiben

Jochen Maas ist der neue CDU-SPD-GroKo Außenminister Deutschland und ist nach all den bitterbösen Reaktionen gegen Russland wegen dem "Skripal-Fall" für einen weiteren Dialog mit Russland. 

Platon würde das wohl so formulieren:
Platonisten sehen Menschen immer als Hunde an, die erzogen werden müssen.


Wenn du einen Hund erziehen willst, muss du ihn schlagen, damit er dir gehorcht.
Damit er dich nicht beißt, muss du ihm immer nach jedem Schlag liebevoll zureden.

Gelingt dir das nicht, musst du ihn totschlagen,
denn dann ist er nicht für deine Zwecke zu gebrauchen.

Neuwahlen wären für die deutsche Bevölkerung besser gewesen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte