Mittwoch, 5. September 2007

"Massive Terroranschläge" in Deutschland verhindert - 05.09.07

Vieles hat mit manchem zu tun!

Dieser hoch philosophische Satz war von Herrn Griesbaum (Staatsanwaltschaft) bei der Pressekonferenz zu hören. Leider versäumten die Veranstalter, den fragenden Journalisten auch Mikrofone zur Verfügung zu stellen, so dass es dem TV-Publikum der Live-Übertragung unmöglich wurde, die Fragen richtig zu verstehen.

Weiterhin waren sich Staatsanwaltung und Polizei in der Pressekonferenz uneinig, ob es Beweise für eine Teilnahme an Ausbildungslager in Pakistan gibt. Für die Staatsanwaltschaft gibt es laut Griesbaum keine Beweise.

KONSPIRATIV war das Wort des Tages. Hinter diesem Wort versteckt sich die einfache Bedeutung: VERSCHWÖRERISCH.

Das Wasserstoffperoxid wurde konspierativ beschafft. Es wurde also verschwörerisch beschafft. Wie wird Material verschwörerisch beschafft? Von der Staatsanwaltschaft war nur zu hören, dass sie verschiedenen Beweisen zufolge, die Haftbefehle ausstellte. Leider wurde nicht erklärt, wer die Haftbefehle anforderte.

Auch ist auffällig, dass die Gruppe über fast ein halbes Jahr beschattet wurde. Im "Welt-Online" wird sogar erklärt: "Die Polizei habe den Stoff in den Fässern unbemerkt von den Islamisten durch eine verdünnte Lösung ersetzt."

Eigentlich sollte die Polizei Straftat verhindern und nicht solange warten bis die Straftat zur Ausführung vorbereitet ist. Dies wurde schon vor vielen Jahren von Gerichtet bestätigt. Damals war es gängige Methode, dass die Polizei angetrunkene Autofahrer solange beobachtet, bis den Motor anließen, um dann die Fahrerlaubnis einzuziehen. Diese Praktik ist jetzt gerichtlich unterbunden. Bei Terroristen wird anders vorgegangen. Sie werden beschattet und wer kann schon sagen, dass es nicht wie im Fall Pohl (bei der RAF) noch Zuspielungen und Motivationen aus der Ecke des BND oder BKA gibt, um einen wirklichen Tatbestand aufzeigen zu können.

Wasserstoffperoxid ist in der Werbesprache als AKTIV-SAUERSTOFF bekannt und wird als Bleichmittel verwendet. In höherer Konzentration kommt es aber hauptsächlich bei der Papierindustrie zum Bleichen von Papier zum Einsatz.

Anscheinend ist es sogar zu einem Schußwechsel gekommen, wobei ein Polizist an der Hand verletzt wurde. In der Pressekonferenz erklärte die Polizei, dass ein Festzunehmender sich wehrte und dabei nach der Pistole eines unerfahrenen Polizisten griff. Bei dem Gerangel löste sich ein Schuss, der den Polizisten an der Hand verletzte. Offensichtlich kam der Gefangene noch einmal in Besitz dieser Waffe und richtete sie direkt auf den Polizisten, aber dabei löste sich kein zweiter Schuss mehr.

Auch wurde explizit darauf hingewiesen, dass die Täter über E-Mail, PC und Laptop kommunizierten, aber die Staatsanwaltschaft will hier natürlich die bereits bestehende Diskussion über Online-Überwachungen nicht anfeuern - so inhaltlich Geisbaum bei der Pressekonferenz vom 05.09.07.

Wenn diese Gruppe bereits über ein halbes Jahr beobachtet wurde, kann man davon ausgehen, dass man auf den politisch korrekten Zeitpunkt der Verhalftung gewartet hat.

Dieser Vorfall unterstützt Schäuble und Merkel eindeutig in ihrem Vorhaben, einen Deutschen Überwachtungsstaat aufzubauen.

Es ist zu empfehlen, jede Meldung in den Medien kritisch zu hinterfragen und sich am Besten LIVE sämtliche Pressekonferenzen anzusehen - denn die Zusammenschnitte in Presse und TV verschleiern oft die hauptsächlichen Inhalte.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte