Dienstag, 7. September 2010

In USA Progromnacht geplant - Koran soll verbrannt werden

Unter einem Pogrom versteht man eine gewaltsame, auch organisierte Massenausschreitung gegen Mitglieder religiöser, nationaler, ethnischer oder andersartig definierter Minderheiten oder Gruppen einer Bevölkerung, oft verbunden mit Plünderungen und Misshandlungen sowie Mord oder Völkermord.

Die wenig bekannte Kirche aus Gainesville hat für den Jahrestag der Anschläge vom 11. September eine Koran-Verbrennung angekündigt. Ihr Pastor Terry Jones sagte CNN, es wäre tragisch, wenn jemand deswegen ums Leben kommen würde. „Trotzdem muss ich sagen, wir sind der Meinung, dass wir uns früher oder später dem Islam werden entgegenstellen müssen“, erklärte er. „Wenn wir das nicht tun, wird er nicht verschwinden.“ Auf der Website der Gruppe heißt es, der Islam solle als eine „gewalttätige und repressive Religion“ entlarvt werden.

In den USA ist Gotteslästerung nicht strafbar, sondern wird von dem Recht auf Meinungsfreiheit geschützt. Die Behörden in Gainesville haben jedoch erklärt, die Aktion verstoße gegen die Feuerschutzbestimmungen.

Der Streit über die Koran-Verbrennung findet vor dem Hintergrund einer heftigen Diskussion über den geplanten Bau eines muslimischen Zentrums nahe der Anschlagsorte in New York statt. Gegner des Projekts lehnen dies als unpassend ab. Zudem fällt der Jahrestag der Angriffe mit dem Ende von Ramadan zusammen. Amerikanische Muslime befürchten, dass ihre traditionellen Feiern zum Ende des Fastenmonats als Jubel über die Anschläge missverstanden oder aus Böswilligkeit so ausgelegt werden könnten.

http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/afghanistan-us-militaer-warnt-vor-folgen-der-geplanten-koran-verbrennung-in-den-usa_aid_549495.html
Petraeus, der neue Oberbefehlshaber in Afghanistan will eine Aufstockung der Militärkräfte in Afghanistan. Bis her hat sich aber noch kein Land dazu bereit erklärt.


Die Nato verlangt für den Afghanistaneinsatz 2000 zusätzliche Soldaten von den Mitgliedstaaten. Der überwiegende Teil soll zur Ausbildung der afghanischen Sicherheitskräfte herangezogen werden. Bislang hat sich noch kein Verbündeter zu einem größeren Engagement bereit erklärt.
http://www.faz.net/s/Rub0CCA23BC3D3C4C78914F85BED3B53F3C/Doc~E8C6053B8DCA24BF8B936B7AA15B770B6~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Politischer Zündstoff, auch für Deutschland, das momentan durch Sarrazin in die gleiche Richtung gelenkt wird, denn die Mehrzahl der Sarrazinanhänger haben und werden sein Buch nie lesen. Es geht rein und ausdrücklich um die Stimmungsmache, die über die Medien erzeugt wird. Sollte es zu derartigen Ausschreitungen in den USA kommen, könnte es Vorbildcharakter haben.

Nicht der Koran oder die Bibel oder Völker sind an der Misere schuld. Es sind die Politiker und diejenigen, die unabdingbar an diesem Geldsystem festhalten, das Geld nur gegen Pfand an unvermehrbaren Gütern (Land, Rohstoffen und Natur) akzeptiert. So erzeugen wir eine Wertegesellschaft die alles inhumane als human erklärt und mit Recht, Gesetz und Moral auch belegt.

Wir haben eine einmalige Chance, in all den Turbulenzen, eine wirkliche, wahre und menschliche Wertegesellschaft zu errichten, indem wir endlich die Geldentstehung humanisieren und demokratisieren.

http://leistungsgedecktes-geld.blogspot.com/

Kommentare:

  1. Und bald gehts dann mit der Verbrennung der Menschen los ...

    AntwortenLöschen
  2. ich verstehe echt nicht warum man den koran verbrennen soll!!!wir würden ja auch nicht auf die idee kommen die bibel zu verbrennen..man sollte jede religion respektieren das machen wir auch nur der pfarrer ist dazu wohl nicht bereit er dürfte kein mann gottes sein!!würde das der papst etwa auch tun??ich glaube nicht das er das tun würde er respektiert alle religonen...was für ne schwachssinn idee das ist der pfarrer gehört in die therapie...wie kann das denn der staat zulassen...was für kranke menschen es doch auf der welt gibt und der erste ist der pfarrer

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte