Donnerstag, 12. Mai 2011

Lena Meyer-Landrut vertritt die deutsche Demokratie im Eurovision Song Contest

Noch nie wurde in Deutschland der Song für die Eurovision demokratischer ausgewählt als für das Jahr 2011. Es gab lediglich eine Interpretin, die 12 Lieder vorstellte. Alle anderen Interpreten konnten sich dieses Jahr bequem in ihrem Studio zurück lehnen und stauend das Musiktheater von Stefan Raab, NDR und Bertelsmanngruppe verfolgen.

Stilisierte sich Stefan Raab noch vor Jahren als Revolutionär gegen die Vormacht von Ralph Siegel im Musikgeschäft hoch, ist er heute das was er früher so vehement bekämpfte. Sein angeblicher Kampf gegen für die Freiheit und Vielfalt in der Musikindustrie endete in seinem eigenen Oligarchentum.



Die Krönung seiner Schöpfung ist Lena, die es tatsächlich in Mitten einer Demokratie schaffte als Oligarchin 12 Songs vorzutragen, aus denen einer für den Grand Prix ausgewählt werden durfte. Das garantierte in jedem Fall satte Gewinne über europaweite Veröffentlichtungen und schloss jede noch so kleine Konkurrenz kategorisch aus.

Es ging kein Aufschrei durch das Land. Niemand empfand es als undemokratische oder gar als unseriös. Die öffentlichen-rechtlichen Anstalten unterstützen ungeniert dieses antidemokratische Gehabe. Ein eindeutiger Fingerzeig wie unsensible unser demokratische Empfinden mittlerweile verkümmert ist.
Bei der nächsten Bundestagswahl tritt vielleicht nur noch die CDU an und wird dürfen aus 12 Punkten auswählen, welche Inhalte diese Partei in den nächsten 4 Jahren hauptsächlich vertreten darf. Entdemokratisierung ist schleichend und bedingt nicht am Kopf, wo der Fisch bekanntlicher Weise immer stinkt, sondern in der kleinsten Zelle des Körpers.

Die Bertelsmanngroup beherrscht uns und lenkt uns in unserer Auffassung von Demokratie. Wer eine derartige undemokratische Entscheidung akzeptiert hat das Spiel um die Freiheit und die freie Vielfalt längst verloren. Das Diktat herrscht überall, die Kunst besteht darin es als freie Entscheidung darzustellen.

www.tanzband-caprice.de

Kommentare:

  1. Ist das nicht in etwa das Gleiche? Warum steht Lena dann nicht so im Spiegel?
    http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,761533,00.html

    AntwortenLöschen
  2. Die Bertelsmanngroup beherrscht uns und lenkt uns in unserer Auffassung von Demokratie. Wer eine derartige undemokratische Entscheidung akzeptiert hat das Spiel um die Freiheit und die freie Vielfalt längst verloren. Das Diktat herrscht überall, die Kunst besteht darin es als freie Entscheidung darzustellen.

    Nicht nur die Bettelsmanngroup! Auch die Zionstengroup um ProSieben-Eigner Haim Saban ( http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/01/07/saban-der-judische-medienzar-will-die-deutschen-mit-pro7sat1-auf-israelkurs-trillen/ ) und das von Zionsten offenbar kalt gekaperte ZDF führen Großes im Schilde!

    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/01/07/saban-der-judische-medienzar-will-die-deutschen-mit-pro7sat1-auf-israelkurs-trillen/

    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/08/01/bernd-knobloch-als-beispiel-eines-rothschild-finanz-leutnants/

    AntwortenLöschen
  3. ...and the winner is Aserbaidshan...

    Ist sicherlich alles Zufall, dass damit (wieder) Land ein gewinnt, das direkt an Russland grenzt und sich damit ab sofort auf interessante und für jede Überraschung gute Besucher aus USrael, CIA-Land und den Ländern anderer westlicher Feunde freuen darf.

    Gratulation Aserbaidshan! Es soll euer Schade nicht sein...

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte