Dienstag, 9. August 2011

Ihr sucht SCHULDIGE ....

dann klagt Euch selber an!!!



Ich will nicht GEWINNEN, weil ich VERLIEREN hasse.

Der Mensch ist sich selber der Wolf - aber vergesst nicht - Wölfe jagen keine Wölfe.

Ihr wollt glauben, dass das Geld Euch schlecht macht! ... glaubt

... denn glauben, heißt nichts wissen.



Die Wertelehre interessiert nicht, denn sie ist gegen Eure Vorstellung von Vorrecht,
denn ihr seit die Gewinner, aber fragt bitte zu erst, wer der Verlierer sein soll
und danach,
was passiert, wenn der Verlierer nichts mehr hat, das IHR verteilen könnt.....



... und wundert Euch nicht, wenn Ihr Euch mit Eurer List selber überlistet
und hinterher als Verlierer dasteht.

... denn wer nimmt, wird nicht gerechter, nur weil er glaubt, das Genommene gehört ihm.



Kommentare:

  1. Kurz und knackig auf den Punkt gebracht! Respekt!

    Wütend?

    What häppend?

    AntwortenLöschen
  2. Vor der Liebe des Kapitalisten habe ich Angst, denn der liebt mich zu Tode.

    AntwortenLöschen
  3. Da habe ich aber einen völlig anderes "Liebe"-Verständnis, meines ist :
    Der Stärkere schützt den Schwächeren.

    Im Allgemeinen gilt die Erfahrung: Die Politik schafft die Probleme, die Wirtschaft löst sie.

    Weder der Kapitalismus noch der Sozialismus, bzw. Staatsmonopolkapitalismus, bringt uns weiter.

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte